Alles zu Sonderfähigkeiten

Alle Spieler mit mindestens 5 Sternen, können Sonderfähigkeiten (SF) lernen oder besitzen diese bereits von Anfang an.

Dieser (nicht mehr ganz so) kleine Guide soll euch zeigen wie man am besten mit diesen SF umgeht. Eine kurze Version dieses Guides gibt es aufgrund der Komplexität leider nicht.

Der Guide enthält folgende Punkte:

Sonderfähigkeitsplatz hinzufügen

Ein 5 Sterne Spieler kann 1 Fähigkeit haben, ein 6er 2 Fähigkeiten und ein 7er 3 Sonderfähigkeiten.

Allerdings müssen die Plätze 2 und 3 freigeschaltet werden. Dies geht entweder über Spieler, die auf der Scoutingliste stehen oder über Sondertrainer. Freischalten könnt ihr die Plätze über den Menüpunkt  Sonderfähigkeiten.

Hier wählt ihr dann Platz hinzufügen aus.

Nachdem ihr dieses Feld angeklickt habt kommt ihr in ein Menü über welches ihr den Spieler aussucht, der einen SF-Platz bekommen soll . Es werden nur Spieler angezeigt, die noch Plätze erhalten können, daher werden hier niemals 5 Sterne Spieler angezeigt.

Platz hinzufügen

Dort wählt ihr nun Sondertraining -> Platz hinzufügen und wählt den gewünschten Trainer aus.

Sondertrainer auswählen

Der obere Sondertrainer kann kann nur bei einem 6 Sterne Spieler einen Platz freischalten.
Dieser Trainer ist relativ leicht zu bekommen z.B. bei Events oder permanent kaufbar über Freundespunkte (FP).

Der untere Sondertrainer kann bei 6 und 7 Sterne Spielern Plätze freischalten.
Diese Trainer ist sehr viel schwerer zu bekommen. Meist als Belohnungen aus Events oder hin und wieder über Freundespunkte.

Logischerweise solltet ihr niemals einen 6-7er Trainer für einen 6 Sterne Spieler nehmen – das wäre einfach totale Verschwendung.

Wenn ihr alles bestätigt habt, schaltet ihr den Platz für einen neue SF frei, aber ihr erhaltet noch keine SF. Diese müsst ihr über einen separaten Menüpunkt hinzufügen.

Sonderfähigkeiten festlegen/wechseln

Um einem Spieler eine SF beizubringen müsst ihr zunächst auf Festlegen/Wechseln gehen.

Auch dort müsst ihr wieder zuerst den Spieler wählen, dem ihr eine neue SF beibringen wollt oder den Spieler, dessen vorhandene SF ihr ändern wollt. Dazu später mehr…

Ihr kommt nun auf einen neuen Bildschirm, bei dem euch die SF Plätze angezeigt werden. Bereits vorhandene SF werden hier ebenfalls angezeigt. Nun wählt ihr den Platz den ihr belegen wollt und kommt zur Abfrage, welchen Trainer ihr verwenden wollt.

Hier könnt ihr nun eure gewünschte SF wählen oder einen Trainer nehmen, der euch eine zufällige SF gibt.
Wenn möglich spart ihr euch die Trainer mit den zufälligen SF auf. Diese sind sehr wichtig für das Torkaskade-Event (Chain of Goals), da dort kurz vorher eine Chancenerhöhung auf die Eventfähigkeit aktiv ist. Ihr kommt so viel leichter an Bonus-% für die Torkaskade.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, haben die Trainer eine Sterne-Angabe in Klammern.
Sie gibt die Seltenheit des Spielers an für die dieser Trainer verwendet werden kann.
Z.B. kann ein 7er Spieler nur SF von einem 5-7, 6-7 oder 7 Sterne Sondertrainer erlernen.

Sonderfähigkeit festlegen

 

Nachdem alles bestätigt wurde erhaltet ihr eine SF.

Seid ihr mit der erhaltenen SF nicht zufrieden, könnt ihr sie einfach wechseln indem ihr die „falsche“ SF anwählt und erneut die beschriebene Reihenfolge durchgeht.

Es gibt jede Menge Sonderfähigkeiten, allerdings sind manche besser als andere weil sie immer greifen. Andere benötigen bestimmte Voraussetzungen um aktiv zu werden.

Zum Überprüfen des Effekts der SF drückt ihr einfach auf das Symbol der SF.
In der Regel ist es so, dass die SF, die immer greifen, einen geringeren Effekt haben als die SF die bestimmte Situationen benötigen. Meiner Meinung nach lohnen sich die SF mit permanentem Effekt am meisten auch wenn sie geringere Werte haben

Eine Auflistung aller SF findet ihr unten.

Wenn ihr dann die gewünschte SF habt geht’s ans Leveln. Dazu müssen wir in den nächsten Menüpunkt wechseln.

Sonderfähigkeiten hochstufen

Hierfür wählen wir das Feld Fähigkeits-EP aus.

Hier werden euch nun alle Spieler angezeigt die eine SF besitzen.

  1. Wählt den gewünschten Spieler aus und es werden euch alle vorhandenen SF des Spielers angezeigt.
  2. Wählt die SF aus, die ihr leveln wollt.

Nun können bis zu 50 Trainer ausgewählt werden. Dies ist beliebig wiederholbar bis die SF auf Stufe 10 ist, dann geht nichts mehr.  

Oben rechts in der Ecke könnt ihr sehen wie viele EP ihr ausgewählt habt bzw. ihr bis zur nächsten Stufe benötigt.

Dieses Feld ist wichtig, wenn ihr eine SF bis zu einem bestimmten Level hochstufen wollt (z.B. Level 5 für die Verbandevents).

 

Erfahrungspunkte (EP) pro Level

Level 2 3 4 5 6 7 8 9 10
EP
2
5
15
40
60
80
100
150
200
EP Summe
2
7
22
62
122
202
302
452
652

Eine SF wird nur besser, wenn deren Level steigt – nicht aber, wenn nur die EP innerhalb eines Levels steigen.

Tipp:
Wie ihr in den
Tabellen weiter unten sehen könnt, bringen euch einige Level gar nichts.
Beispiel: Bande des Landsmannes auf Level 3 gibt +4 MGB. Auf Level 4 ebenfalls +4 MGB.

Achtet also beim Leveln  darauf die Stufen ohne MGB-Erhöhung  zu vermeiden!

Es ist außerdem ratsam  Sonderfähgkeiten möglichst gleichmäßig zu leveln.  Die unteren Level sind viel günstiger hochzustufen und bringen die gleichen MGB-Sprünge (Ausnahme: Legenden-SF – hier bringt jeder Level eine Erhöhung).
Level 10 ist in der Regel nur für die Hardcore Pay-to-win Spieler sinnvoll. Alle anderen leveln lieber möglichst alle SF-Plätze auf Level 5-8 für die Ruhmeshalle.

Sonderfähigkeitstrainer

Zum Hochstufen von Sonderfähigkeiten, werden Sonderfähigkeitstrainer, benötigt.
Diese geben unterschiedlich viele Erfahrungspunkte (EP):

Wenig: 1 EP
Einige: 5 EP
Viele: 20 EP

Diese Trainer bekommt man auf unterschiedliche Arten:

  • als Belohnung bei diversen Events
  • als Einlogbonus
  • über Freundespunkte
  • über eure Spieler, die ihr in Rente schickt.
    Ein 5er Spieler ergibt bei der Aufnahme in die Ruhmeshalle einen EP-Sondertrainer „Wenig“, ein 6er ergibt „Einige“ und ein 7er „Viele“. 

Tipp: Verkauft eure Spieler lieber nicht, sondern behaltet sie bis sie in die Ruhmeshalle kommen. Spieler bekommen auch auf der Bank bzw. durch Meisterschaften und Pokalsiege Ruhm (siehe den Ruhmeshalle Guide). Am besten ist es ihr verlängert Verträge bis die Spieler 34 Jahre alt werden und dann nochmal um 5 Jahre bis 39 Jahre. Denn endet ein Vertrag ab 35 Jahre, müsst ihr damit rechnen, dass die Spieler ihre Karriere an den Nagel hängen bevor sie 2000 Ruhm erreicht haben. So könnt ihr konstant Sondertrainer generieren.

Es gibt immer mal wieder die Möglichkeit, dass man eine erhöhte Chance auf ein „sehr gutes“ Ergebnis beim Leveln hat.
Bei einem “sehr gut” erhaltet ihr die doppelte Anzahl EP

Tipp:
Die Chance auf ein “sehr gut” gibt es zwar immer, aber hin und wieder ist sie erhöht. Wenn man vor hat einem Spieler hohe SF zu geben, bieten sich solche Phasen natürlich an, um jede Menge Trainer zu sparen.

Generell rate ich euch dazu auszurechen wie viele Trainer ihr für ein bestimmtes Level braucht . Nehmt dann exakt die Hälfte der benötigten Anzahl. Erhaltet ihr ein “sehr gut”, habt ihr die Hälfte der Sondertrainer gespart 👍

Wenn es nicht klappt rechnet ihr erneut aus wie viele Trainer ihr bis zum gewünschten Level braucht und nehmt wieder nur die Hälfte. Dieses Vorgehen ist immens wichtig. Es dauert so zwar länger, aber ihr könnt so unfassbar viele Ressourcen sparen, dass es den Aufwand absolut wert ist!

Spieler in Sondertrainer umwandeln

Ihr könnt Spieler auf eurer Scoutingliste über “In Sondertrainer umwandeln” zu diesen transformieren.

Wählt ihr diesen Punkt aus werden alle Spieler eurer Scoutingliste angezeigt.

  • 5-7er Spieler die keine SF haben, könnt ihr in Trainer für eine zufällige SF für 5-7 Sterne Spieler umwandeln.
  • Spieler mit vorhandener SF, könnt ihr in Trainer für diese, vorhandene Sonderfähigkeit umwandeln.

    Dieser Trainer ist im Gegensatz zum zufälligen Trainer auf die Seltenheit des umgewandelten Spielers beschränkt.
    Beispiel: Wählt ihr einen 5er Spieler aus, um seine SF zu erhalten, so erhaltet ihr einen Trainer für 5 Sterne Spieler. Abwärts kann allerdings ein umgewandelter 7er Spieler auch für einen 5er oder 6er Spieler verwendet werden.

Mittlerweile wurde das SF-Menü dahingehend verbessert, dass man nachdem man eine der Optionen gewählt hat, immer direkt die nächsten Schritte in einem Feld angeboten bekommt. D.h. ihr müsst nicht mehr jedes Mal ins vorherige Menü zurück, sondern könnt beispielsweise einer grade erlernten Fähigkeit sofort EP hinzufügen.

Alle SF auf einen Blick

Fantasista

Der Spieler wird mit seiner akkuraten Technik und herausragenden Kreativität viele Chancen schaffen.

Weißer Panther

Verwirrt den DF mit makellosem Dribbling und feinfühligen Ballkontakten.

Linksfuß des Schicksals

Die wuchtigen Schüsse und Flanken dieses ungeheuerlichen Linksfußes jagen jedem Gegner Angst und Schrecken ein.

Titan

Schon die Gegenwart spornt den Mitspieler an, der seine Fähigkeiten auch behält, wenn er währenddes Spiels müde ist.

Superpippo

Er schüttelt die Verteidiger ab und stürmt direkt auf das Tor zu.

Linker Teufelsfuß

Scharfe Pässe und Schüsse mit dem linken Fuß können für Überraschungen sorgen.

Wikinger

Sucht während der Offensive ständig nach Tormöglichkeiten.

Gaúcho

Wildes und unberechenbares Spiel verwirrt den Gegner.

Kapitän

Angeborene Führungsqualitäten inspirieren Mannschaftskameraden und verlangsamen den Ausdauerverlust.

Phenomeno

Die Dribbling- und Schussfähigkeiten sind stark verbessert, als wäre der Spieler von einer übernatürlichen Kraft besessen.

Goldjunge

Trägt das Team mit verbesserten Dribbling-, Pass- und Schussfähigkeiten zum Sieg.

Luchs

Die Torschussfähigkeit des Spielers erhöht sich und er wird am laufenden Band Tore erzielen.

Magier

Steigert die Pass- und Schussfähigkeit, was das Publikum in Entzücken versetzt. Je höher die Fähigkeitsstufe, desto stärker der Boost.

Pitbull

Steigert Ausdauer und Geschwindigkeit des Spielers, sodass er wie wild über das Feld rennen kann. Je höher die Fähigkeitsstufe, desto stärker der Boost.

King of Cool

Steigert die Dribbling-und Schussfähigkeit, was dem Spieler im Strafraum den entscheidenden Vorteil verschafft. Je höher die Fähigkeitsstufe,desto stärker der Boost.

Wunderknabe

Steigert Geschwindigkeit und Schussfähigkeit, was die gegnerischen Verteidiger alt aussehen lässt.

Torrausch

Steigert Abschluss- und Angriffsstärke sowie die Chance auf Direkttore.

Het Kanon

Steigert die Fernschussfähigkeit (auch bei Standardsituationen),was zu atemberaubenden Toren führt.

Flankengott

Steigert die Fähigkeit für lange Pässe und Effet, sodass fantastische Flanken geschlagen werden können.

EI Tractor

Angeborene Führungsqualitäten inspirieren Mannschaftskameraden und verlangsamen den Ausdauerverlust.

Pararigori

Steigert die Paradenfähigkeit und ermöglicht dem Spieler, Druck auf den Gegner auszuüben, sodass dieser Elfmeter verschießt.

Schwarze Tulpe

Steigert alle Werte und ermöglicht erstklassige offensive und defensive Leistungen.

Comeback-König

Schusskraft und Passfähigkeit werden erhöht. Eine weitere zusätzliche Erhöhung gibt es, wenn die Mannschaft zurückliegt. Die Erhöhung hängt davon ab, wie viele Tore die Mannschaft im Rückstand ist, und der Effekt hält bis zum Ende des Spiels an.

Galo

Die Pass- und Schussfähigkeiten des Spielers verbessern sich, sodass er mehr Chancen für sich und andere kreiert.

Lufthoheit

Die Sprung- und Kopfballfähigkeiten des Spielers verbessern sich, sodass er im Strafraum zu neuen Höhen aufsteigen kann.

1000 Tore

Die Kopfball- und Schussfähigkeiten verbessern sich in solchem Maße,dass niemand sonst eine höhere Trefferfähigkeit hat.

EI Matador

Verbessert Ballannahme und Schussfähigkeit und erlaubt es dem Spieler, Gegner im Stile eines Matadors zu kontrollieren.

Bam Bam

Verbessert Sprungkraft und Kopfballstärke des Spielers, sodass Verteidiger im Strafraum in der Luft beinahe chancenlos sind.

Furia Ceca

Verbessert Ausdauer und Schussfähigkeit, wodurch der Spieler in entscheidenden Momenten vorne wie hinten präsent ist.

Fahnenträger

Angeborene Führungsqualitäten inspirieren Mannschaftskameraden und verlangsamen den Ausdauerverlust.

Überwachung

Verbessert Angriffs- und Abwehrstärke und entfesselt den inneren Kämpfer,der für den Sieg alles in die Waagschale wirft.

Oktopus

Diese Sonderfähigkeit erhöht die Balleroberungsfähigkeit und die Ausdauer des Spielers. Seine überragende Reichweite verschafft ihm einen Vorteil in der Abwehr; er kann dem Gegner den Ball abnehmen und einen Konterangriff einleiten.

Doktor

Steigert Passfähigkeit und Technik,um die beste Leistung als Spielmacher zu ermöglichen.

Batigol

Abschluss- und Angriffsstärke werden verbessert, sodass der Spieler in der Lage ist, spektakuläre Tore zu erzielen.

Jongleur

Die Fähigkeiten für Dribbling und Standardsituationen werden erhöht und der Spieler wird das Publikum mit seiner Brillanz begeistern.

L’lmperatore

Abschlussstärke und Fitness werden verbessert, sodass der Spieler wiederholt atemberaubende Schüsse abgeben kann.

The Snake

Passspiel und Technik werden verbessert, sodass der Spieler sich vorn in den Eingriff einschalten und den Gegnerin die Knie zwingen kann.

Cuchu

Abwehrstärke- und Passfähigkeiten werden verbessert, sodass der Spieler gegnerische Angriffe verhindern und zu eigenen Angriffen beitragen kann.

Level 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

*
Legenden-Fähigkeiten

5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Comeback-König

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

* Gilt für alle Legenden Sonderfähigkeiten außer Comeback-König

**

4

4

5

6

7

8

9

10

11

12

** Gilt für alle 3 Elite Sonderfähigkeiten

Alle 7* Legenden haben eine exklusive Sonderfähigkeit (z.B. ist Oliver Kahn der Titan). Diese sind die stärksten Sonderfähigkeiten im Spiel und daher unbedingt bevorzugt zu leveln.

Der Comeback-König (Steven Gerrard) unterscheidet sich als einziger von den anderen. Er gibt zusätzlich MGB, wenn die Mannschaft in Rückstand gerät.
Die Erhöhung hängt davon ab, wie viele Tore die Mannschaft im Rückstand ist. Der Effekt hält für das gesamte restliche Spiel an (auch wenn die Mannschaft den Ausgleich erzielt oder führt).

Pro Tor Rückstand: +5 MGB

Elite-Spieler

Es gibt 3 Arten von Elite-Sonderfähigkeiten: „Elite: Fitness“, „Elite: Technik“ und „Elite: Geschwindigkeit“.
Diese Fähigkeiten verleihen Elite-Spielern eine höhere Gesamtbewertung als andere Sonderfähigkeiten.
Außerdem können sie dafür sorgen, dass Elite-Spielern zu Beginn jeder Partie ein Fähigkeitsbonus zugewiesen wird.

Positionsabängige Sonderfähigkeiten

Große Mauer (V)

Die Fähigkeit wird aktiviert, wenn der Spieler als V eingesetzt wird.
Je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen, desto größer die Steigerung.

Flügelflitzer (RV, LV, RMF, LMF, RA, LA)

Die Fähigkeit wird aktiviert, wenn der Spieler auf der Außenposition eingesetzt wird.
Je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen, desto größer die Steigerung.

Gold-Musketiere (M)

Die Fähigkeit wird aktiviert, wenn der Spieler als MF eingesetzt wird.
Je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen, desto größer die Steigerung.

Level 1-2 3-4 5 6-7 8-9 10

1
2
3
4
5
6

1
2
3
4
5
6

1
2
3
4
5
6

Zusätzlich zu den Werten in der Tabelle erhaltet ihr einen MGB Bonus, desto mehr Spieler die identische Fähigkeit besitzen. Dies gilt für alle hier aufgeführten SF.

2 Spieler: +1 MGB pro Spieler = +2 MGB

3 Spieler: +2 MGB pro Spieler = +6 MGB

4 Spieler: +3 MGB pro Spieler = +12 MGB

5 Spieler: +4 MGB pro Spieler = +20 MGB

6 Spieler: +5 MGB pro Spieler = +30 MGB

Diese 3 Sonderfähigkeiten sind besonders stark, wenn ihr wirklich min. 3-4 Spieler mit der identischen Fähigkeit habt.

Spart sie am besten solange, bis das der Fall ist und baut dann gezielt ein Team auf.

Null-König (TW)

Die Spielerfähigkeit steigt mit jedem vom Torwart gehaltenen Ball.

1. gehaltener Ball: +3 MGB

Jeder weitere gehaltene Ball: +2 MGB

Momentum-Stürmer (ST)

Die Spielerfähigkeit steigt mit jedem vom Stürmer erzielten Tor.

1. geschossenes Tor: +5 MGB

Jedes weitere Tor: +2 MGB

Aggressiver Stürmer (ST)

Die Spielerfähigkeit steigt, je öfter der Stürmer aufs Tor schießt.

1. Torschuss: +3 MGB

Jeder weitere Torschuss: +2 MGB

Tipp: Kombiniert die beiden Stürmer SF und eure MGB schießen im Spiel extrem schnell in die Höhe.

Level 1-2 3-4 5 6-7 8-9 10

Null-König

2

3

4

5

6

7

Momentum-Stürmer

2
3
4
5
6
7

Aggressiver Stürmer

2
3
4
5
6
7

Diese 3 Sonderfähigkeiten sind richtig stark für eure Stürmer und Torhüter. Siehe Bonus-MGB mit “+” über der Tabelle.

Spieler des Augenblicks

Exklusive Fähigkeit, die nur bei bestimmten Scouts gezogen werden kann. Kann nicht über Sondertrainer erhalten werden. Neben dem MGB Boost hat sie den Effekt, dass Spieler weniger schnell ermüden und Motivation verlieren.

Passpräzision

Nach einer bestimmten Anzahl erfolgreicher Pässe werden die Fähigkeiten des Spielers erhöht.
Top SF für Mittelfeldspieler.

Jeder 3. Pass: +1 MGB

Balljäger

Die Spielerfähigkeit steigt, je öfter der Spieler den Ball erobert.
Lohnt sich eigentlich nur auf IV/DMF, die anderen Positionen erobern den Ball nicht oft genug.

Pro eroberten Ball: +2 MGB

Tolle Beinarbeit

Die Spielerfähigkeit steigt, je weiter der Spieler dribbelt.
Extrem gut auf LV/RV/LMF/RMF/LA/RA.

Pro x gedribbelte Meter: +1 MGB

Vorsprung gibt euch zu Beginn der Partie einen Boost von +10 MGB bzw. ab Level 5 +20 MGB.

Endphasenheld gibt euch zu am Ende der Partie einen Boost von +20 MGB.

Die Dauer ist abhängig vom Fähigkeitslevel (siehe Tabelle).

Der Bonus liest sich toll und KANN auch etwas bringen, leider ist die zeitliche Begrenzung nicht so toll. Maximal 30 Minuten bedeutet, dass sie nur 1/3 des Spiels greift… Beide Boni greifen übrigens NICHT in der Verlängerung.
Endphasenhelden sind allerdings sehr starke Einwechselspieler (z.B. für die Ruhmeshalle!)

Level 1-2 3-4 5 6-7 8-9 10

3

4

5

6

7

8

Passpräzision

1

2

3

4

5

6

Balljäger

1
2
3
4
5
6

Tolle Beinarbeit

1
2
3
4
5
6
Level 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 10

 10

 10

 10

 20

 20

 20

 20

 20

 20

Endphasenheld

 20

 20

 20

 20

 20

 20

 20

 20

 20

 20

Dauer in Minuten

 5

 6

 10

 11

 15

 17

 19

 22

 25

 30

Ebenfalls sehr beliebte Sonderfähigkeiten, welche nicht von normalen Scouts gefunden werden.

Siehe Beschreibung und Bonus-MGB mit “+” über der Tabelle.

Pokalheld (auch Pokalheld 16/17  17/18)

Erhöht die Fähigkeiten in Pokalspielen. Außerdem werden die Fähigkeiten in der Verlängerung verbessert.

+1 MGB zusätzlich in der Verlängerung pro Level

Heim-Boost

Erhöht Fähigkeit in Heimspielen. Außerdem wird der Ausdauerverlust im Spiel reduziert.
Keine Wirkung während Pokalspielen auf neutralem Boden und natürlich auswärts.

Auswärts-Boost

Erhöht Fähigkeit in Auswärtsspielen. Außerdem wird der Ausdauerverlust im Spiel reduziert.
Keine Wirkung während Pokalspielen auf neutralem Boden oder bei Heimspielen.

Enges Spiel

Die Spielerfähigkeit steigt in der zweiten Hälfte bei einem Tor Unterschied oder bei Gleichstand.

0:0-Spieler

Die Spielerfähigkeit steigt in der zweiten Hälfte, wenn es 0:0 steht.

Führungsspiel

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn die eigene Mannschaft gewinnt.
Außerdem hat ein Ausdauerverlust weniger Auswirkungen auf die Fähigkeiten.

Hartnäckig

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn die eigene Mannschaft verliert.
Außerdem hat ein Ausdauerverlust weniger Auswirkungen auf die Fähigkeiten.

Bande des Landsmanns, Ruhm des Landsmannes und Uefa Euro 2016

Die Teamwork-Stärke zwischen Spielern derselben Nationalität oder aus derselben Region wird erhöht.

Ruhm des Landsmannes gibt zusätzlich +3 MGB in Pokalspielen.

Gute Fähigkeit bei Spielern von Teams wie Brasilien, Frankreich oder Spanien.

Offizielle Vereinsmannschaft

Wenn Mitspieler aus derselben offiziellen Vereinsmannschaft kommen, verbessert sich ihre Teamwork-Genauigkeit.

Gute Fähigkeit bei Spielern von Teams wie FC Barcelona oder Real Madrid.

Favoritenkiller

Aktivierung der Fähigkeit und Verbesserung des Spielers hängen von der Anzahl der Anzahl der 7*-Spieler in der
gegnerischen Mannschaft ab.

2-3 7* Spieler: +1 MGB

4-6 7* Spieler: +2 MGB

7-10 7* Spieler: +3 MGB

11 7* Spieler: +4 MGB

Sehr gute Fähigkeit vor allem gegen Ruhmeshalle-Teams, in der Superstar Division X oder bei Verbandsevents. Hier haben gegnerische Teams viele 7* Spieler.

Schlüsselspieler

Reduziert die Ausdauer aller gegnerischen Spieler, wenn sie in die Nähe des Spielers kommen.
Effekt wirkt immer wenn man in Ballbesitz ist – nicht nur auf Stürmer.

Einschüchterung

Reduziert die Ausdauer aller gegnerischen Spieler, wenn sie in die Nähe des Spielers kommen.
Effekt wirkt immer wenn der Gegner den Ball hat – nicht nur auf Verteidiger.

Schnellerholung

Stellt Ausdauer in Pausen (z. B. in der Halbzeit oder vor der Verlängerung) schneller wieder her.

Level 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Pokalheld

1
2
2
3
4
5
6
7
8
9

+ Verlängerung

1
2
3
4
5
5
4
3
2
6

Pokalheld greift im Trainerpokal, Championscup, Classic Turnier und Verbandspokal, aber nicht im Classic Masters.

Der maximal mögliche Boost ist von Level 6-9 auf 10 MGB begrenzt.

Level 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

*

1
2
2
3
3
4
4
5
5
6

* Gilt für Heim-Boost und Auswärts-Boost

2
2
3
4
5
6
7
8
9
10

3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Level 1-2 3-4 5 6-7 8-9 10

3
4
5
6
7
8

5
6
7
8
9
10

*

3
4
5
6
7
8

* Gilt für Bande des Lansmannes, Offizielle Vereinsmannschaft und Ruhm des Landsmannes

1
2
3
4
5
6

**

1
2
3
4
5
6

** Gilt für Schlüsselspieler, Einschüchterung und Schnellerholung

Hier ist vor allem der Favoriten-Killer hervorzuheben. Allerdings sind “Schlüsselspieler”, “Einschüchterung” und “Schnellerholung” ebenfalls absolut solide SF, die wenigstens immer greifen.
“Bande” bzw “Ruhm des Landsmanns” und “Offizielle Vereinsmannschaft” sind sehr gute SF benötigen aber eine bessere Planung, um sie zu aktivieren.

Eine Beschreibung findet ihr wenn ihr oberhalb der Tabelle auf das “+” drückt. 

Angriffsstil: Ballbesitz

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn für den Angriffsstil der Mannschaft „Bei Ballbesitz” ausgewählt ist.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Angriffsstil: Konterangriff

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn für den Angriffsstil der Mannschaft „Konterangriff” ausgewählt ist.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Kurzer Pass

Attribute verbessern sich, wenn für den „Aufbau” des Teams „Kurze Pässe” ausgewählt wurde.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Langer Pass

Attribute verbessern sich, wenn für den „Aufbau” des Teams „Lange Pässe” ausgewählt wurde.
Außerdem wird das  Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Über die Seiten

Fähigkeiten werden steigen, wenn das Team einen weiten Angriffsbereich hat.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Durch die Mitte

Fähigkeiten werden steigen, wenn das Team einen zentralen Angriffsbereich hat.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Aggressiv

Fähigkeit steigt, wenn das Pressing des Teams auf „Aggressiv” eingestellt wurde.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Defensiv

Fähigkeit steigt, wenn das Pressing des Teams auf „Defensiv” eingestellt wurde.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Frühes Pressing

Die Mannschaftsfähigkeit steigt, wenn der Defensivstil auf „Frühes Pressing” eingestellt wird.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Eng stehen

Die Mannschaftsfähigkeit steigt, wenn der Defensivstil auf „Eng stehen” eingestellt wird.
Außerdem wird das Teamwork umso besser, je mehr Spieler diese Fähigkeit besitzen.

Level 1-2 3-4 5 6-7 8-9 10

*

1
2
3
4
5
6

* Gilt für alle Sonderfähigkeiten dieser Art

Die Sonderfähigkeiten werden aktiviert, wenn ihr mit einer bestimmten Taktik spielt.

Ihr habt es zwar über eure Taktik selbst in der Hand die Fähigkeiten zu aktivieren, sie gehören von der Werten her aber zu den schlechtesten im Spiel. Ausserdem legt ihr euch damit auf eine bestimmte Spielweise fest und seid weniger flexibel.

Balleroberer

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn für den Angriffsstil des Gegners „Bei Ballbesitz” ausgewählt ist.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Konterbrecher

Die Spielerfähigkeit steigt, wenn für den Angriffsstil des Gegners „Konterangriff” ausgewählt ist.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Kurzpassmeister

Attribute verbessern sich, wenn für den „Aufbau”des gegnerischen Teams „Kurze Pässe” ausgewählt wurde.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Langpassmeister

Attribute verbessern sich, wenn für den „Aufbau”des gegnerischen Teams „Lange Pässe” ausgewählt wurde.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Zentraler Peiniger

Fähigkeiten werden steigen, wenn das gegnerische Team einen zentralen Angriffsbereich hat.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Außen-Peiniger

Fähigkeiten werden steigen, wenn das gegnerische Team einen weiten Angriffsbereich hat.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

„Frühes Pressing”-Peiniger

Die Mannschaftsfähigkeit wird steigen, wenn der gegnerische Defensivstil auf „Frühes Pressing” eingestellt wird.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

„Eng stehen”-Peiniger

Die Mannschaftsfähigkeit wird steigen, wenn der gegnerische Defensivstil auf „Eng stehen” eingestellt wird.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Aggressiver Peiniger

Fähigkeit steigt, wenn das Pressing des gegnerischen Teams auf „Aggressiv” eingestellt wurde.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Defensiver Peiniger

Fähigkeit steigt, wenn das Pressing des gegnerischen Teams auf „Defensiv” eingestellt wurde.
Außerdem wird die Teamwork-Stärke der gegnerischen Spieler in der Nähe dieses Spielers verringert.

Level 1-2 3 4 5 6-7 8-9 10

*

2
3
4
5
6
7
8

* Gilt für alle Sonderfähigkeiten dieser Art

Die Sonderfähigkeiten werden aktiviert, wenn euer Gegner mit einer bestimmten Taktik spielt.

Die “Peiniger”-Fähigkeiten sind von den Werten her, recht gut. Seit Version 3.0 sind sie verbessert worden.

Größter Nachteil aller Peiniger-Fähigkeiten ist die Abhängigkeit vom Gegner, spielt der Gegner mit anderen taktischen Einstellungen wirken diese SF nicht und ihr erhaltet KEINEN Bonus.

Am ehesten zu gebrauchen sind hier “Aggressiver Peiniger” und “Kurzpassmeister”. Beide Einstellungen sind weit verbreitet, daher ist es am wahrscheinlichsten, dass diese beiden SF greifen, aber auch hier gibt es keine Garantie…

Dynamo

Der Spieler wird nach mehreren Partien weniger müde. Fähigkeiten erhöhen sich während dem Spiel.

Selbstbewusst

Die Motivation des Spielers steigt unabhängig von der Teamleistung. Fähigkeiten erhöhen sich während dem Spiel.

Loyaler Spieler

Der Spieler verlangt etwas weniger Gehalt. Das Teamwork wird erhöht.

Level 1-3 4-6 7-9 10

*

1
2
3
4

* Gilt für alle Sonderfähigkeiten dieser Art

Diese Sonderfähigkeiten sind ohne Bedingungen immer aktiv.

Sie sind von der Werten her die schlechtesten im Spiel. Für die Survival League sind Dynamo und Selbstbewusst allerdings nützlich.

Beachtet hier auch, dass diese SF ihre MGB-Sprünge anders verteilt haben als die meisten SF.