Torkaskade – Chains of Goals (CoG)

Zuerst der Kurzguide. Wer mehr Infos haben möchte, findet weiter unten den ausführlichen Guide.

​​Kurzguide

​Hier die Rahmenbedingungen an die ihr euch halten solltet:

Verbandsspieler werden ab Ankündigung des Events nicht mehr registriert, nach Start des Events nur Spieler mit der SF (möglichst auf 5)

​​Formation

​Am erfolgreichsten ist man, mit einer sehr offensiven Aufstellung, wie z.B. einem 3-3-4.
Es geht nur ums Tore schießen, daher so offensiv wie es geht 😉

​​Nationale Liga

​In der nationalen Liga sind immer mindestens 4-6 Teams, die ihr regelrecht abschießen könnt. Praktischerweise spielt eure Ligastufe für die Stärke der Gegner keine Rolle – ob 1 oder 20 ist also egal. Es gibt hier zwei Varianten, entweder ihr spielt in Stufe 1 oder 20. In Stufe 1 ist es leichter Tore zu schießen, aber in Stufe 20 ist ein Tor mehr Wert, weil ihr einen höheren Bonus erhaltet. Wer in Stufe 1 spielt, kann auch die normale Liga spielen,

Spielen in 2D

​Auch dies ist eine Maßnahme um die Effektivität zu steigern. 2D Spiele laufen einfach sehr viel schneller ab als die 3D Spiele. Daher macht ihr so mehr Tore in kürzerer Zeit!

Spieler

​Es sollte eigentlich logisch sein, dass wir 18 Spieler (nicht mehr) nutzen, die am besten alle die benötigte SF nutzen. Ihr könnt diese auch leveln um mehr Bonus rauszuholen . Lvl 5 sollte aber das Maximum sein, da der Rest zu teuer wird. Lv 1 gibt bei 18 Spielern aber auch einen guten Bonus und ist völlig ausreichend, um hohe Punktzahlen zu generieren. Eure Spieler sollten zu Beginn des Events nicht älter als 23 sein.

2. Team

​Das gilt nur für die absoluten Topspieler, die wirklich extrem viel spielen. Wer richtig Gas gibt, schafft es schnell sein Team innerhalb von 1,5-2 Tagen zu verschleißen bzw. das Team extrem schnell altern zu lassen. Daher benötigen diese Leute ein zweites Team, welches dann irgendwann das erste ersetzt um weiterhin Tore zu schießen.

Training

Trainiert am besten zuerst die Kernfähigkeiten für die jeweilige Position (z.B: Stürmer: Offensiv, Fitness, Geschwindigkeit usw.)

​​​Ausführlicher Guide

​​Unterteilt ist der Guide in folgende Punkte

Was ist die Torkaskade?

Die Torkaskade ist ein Verbandsevent in dem es darauf ankommt, dass möglichst viele Mitglieder – innerhalb einer gewissen Zeit – möglichst viele Tore schießen, um Punkte zu erzielen. Je mehr Tore innerhalb eines gewissen Zeitraums von allen Mitglieder erzielt werden, desto größer fallen die Boni aus. Dieses Event setzt voraus, dass sich viele – am besten alle Mitglieder des Verbandes – an abgesprochene Zeiten halten, um das Maximum herauszuholen.

Boni

Eure erhaltene Punktzahl setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen:

  • Ergebnis des Spiels (Sieg/Unentschieden/Niederlage)
  • eure Division (nur die Hauptkategorie nicht die Zahl)
  • der Verbandsboost (s.u.)
  • der Bonus der speziellen Eventfähigkeit (s.u.)
  • die Anzahl eurer geschossenen Tore

Auf manche Boni habt ihr einen Einfluss, andere werden vom Zufall des Spiels beeinflusst.

Für euch beeinflussbar sind logischerweise Boni, wie eure Division oder der Fähigkeitsbonus.

Möglichst hohe Boni machen es euch deutlich leichter hohe Punktzahlen (mit wenig Aufwand) zu erreichen.

Nach einigen Änderungen am Spiel ist es jetzt so, dass nicht mehr nur die Hauptkategorie (Profi, Superstar etc) zählt, sondern auch die Stufe auf der ihr euch befindet. Das heißt Stufe 20 bringt euch mehr Punkte als Stufe 1.

Deswegen spielen wir auch ausschließlich in der nationalen Liga bzw. Superstar 20 (in allen anderen Stufen funktioniert das nicht, da ihr sonst in die nächste Kategorie aufsteigt).

Die spezielle Sonderfähigkeit (SF) des Events wird rechtzeitig vorher angekündigt, meist seht ihr das aber auch im Chat. Alle Spieler eurer Mannschaft, die während des Eventzeitraums spielen oder auf der Bank sitzen, und die spezielle Sonderfähigkeit besitzen, gewähren euch einen Bonus auf die Punktzahl.

Da wir während des Events doch etliche Spiele machen, muss man hier vorausschauend agieren. Wenn ihr Spielern die SF beibringen wollt, solltet ihr bevorzugt junge Spieler nehmen, da diese nicht Gefahr laufen zu alt für eure Mannschaft zu werden.

Wartet immer ein bisschen mit der Vorbereitung, da es kurz vor dem Event einen Zeitraum gibt indem es erhöhte Chancen auf die SF gibt – sprich es ist deutlich leichter diese auch zu bekommen. Das gilt natürlich nur, wenn ihr zufällig Fähigkeiten vergebt. Die letzten Events haben gezeigt, dass hier die Sondertrainer mit „Zufällige Fähigkeit“ deutlich besser sind als Spieler, die man von der Scoutingliste nimmt. Hebt euch diese Trainer daher immer auf. Das spart einen Haufen Spieler. Trainer die genau die Fähigkeit haben, die man braucht, sind natürlich noch besser.

Je nach Level der SF auf dem Spieler, gibt es nochmals eine Steigerung der Bonusprozente, Bisher lagen die Grenzen immer bei den SF Leveln 5 und 10. Allerdings finde ich, dass die Steigerungen zu gering ausfallen, um den Aufwand zu rechtfertigen (kommt aber immer auf die eigenen Ressourcen an).

Für Hilfe zum Thema Sonderfähigkeiten lege ich euch den SF-Guide ans Herz. Da wird alles genau beschrieben.

Kurz vor dem Event gibt es auch immer ein Scoutangebot, bei dem man mindestens einen Spieler mit der gesuchten SF erhält. Diese Spieler können auch SF mit höheren Leveln haben, was natürlich gerne mitgenommen werden kann und sollte.

Vorbereitung auf das Event

Als erstes solltet ihr für diese Art von Event 300 Coins sammeln (und am besten auch nicht ausgeben) damit ihr euch den Scout für das Event leisten könnt. Das spart euch eine Menge Spieler/Trainer (es kann natürlich auch sein, dass es einen Rabatt gibt, aber geht lieber von 300 aus).

Ihr solltet euch überlegen, wie viele Spieler ihr am Tag macht bis das Event startet, um keine Spieler zu alt werden zu lassen. Dies könnte euch Boni kosten, wenn genau diese Spieler die spezielle Sonderfähigkeit haben. Eure Mannschaft sollte am besten mit 18 Jahren starten und zu Eventbeginn etwa 22-23 Jahre alt sein.

Als nächstes kann man dann die SF vergeben (beachtet hier noch mal den Bonus Zeitraum auf die SF sowie den Scout). Ihr könnt theoretisch 18 Spieler haben, die mit der SF ausgestattet sind – was euch einen erheblichen Vorteil verschafft. Allerdings muss man hier immer sehen was man sich leisten kann. Es macht keinen Sinn alle Ressourcen auf das eine Event zu verblasen und dann beim nächsten Event nichts mehr zu haben. Ihr solltet einen Bonuswert von insgesamt etwa 100% anpeilen. Das wären 10 Spieler (oder weniger, wenn ihr höhere Level bei den SF habt). Dazu sucht ihr euch eure gewünschten Spieler aus (am besten möglichst jung) und ändert die SF solange um, bis es die richtige ist. Das kann aber manchmal auch etliche Trainer/Spieler kosten, um ans gewünschte Ergebnis zu kommen.

Hier gilt aber ganz klar, es kommt auf euren Verband und seine Ziele an sowie auf eure vorhandenen Ressourcen!!!

Infos zum wechseln der SF gibt es SF-Guide.

Beachtet, dass ihr vor dem Event immer einen Trainer geschenkt bekommt, der einem eurer Spieler die benötigte SF gibt. D.h. wenn ihr 100% wollt und 90% bereits habt, könnt ihr euch den Letzten sparen bis ihr den Trainer geschenkt bekommt.

Wenn ihr eure Mannschaft dann soweit zusammen habt, heißt es warten bis es losgeht.

Als sinnvollste Taktik hat sich diese hier herausgestellt. Sie wird von fast allen Top-Verbänden verwendet.

Der Ablauf

Während des Events geht es jetzt darum als Verband viele Tore zu machen. Wenn jemand ein Tor schießt, startet die so genannte Boost-Time. Bei jedem Tor eines anderen Verbandsmitglieds wird diese verlängert.
Wenn der Verband in der Boost-Time eine bestimmte Anzahl Tore erzielt hat, steigert sich der Bonus der Boost-Time bis zu einem maximalen Bonus von 100%. Dieser Bonus wird auf eure Punktzahl aufgerechnet, sodass ihr noch mal höhere Werte pro geschossenem Tor erhaltet.

Um möglichst viele Punkte zu holen, ist es also nötig, dass sich der Verband abspricht. Daher die Zeiten (s.o.).
Nun müsst ihr eigentlich nur noch eines tun: Während der Boost-Time spielen, spielen, spielen (und natürlich möglichst viele Tore erzielen 😉). Wer im Vorfeld zum Event sieht, dass er zusätzliche Spielenergie in den Aufgaben erhalten kann, sollte versuchen diese zu bekommen. Am besten ihr fordert diese dann erst während des Events ein, um ein paar Extraspiele machen zu können. Ihr könnt natürlich auch Coins dafür ausgeben – ist allerdings kein Muss bzw. kommt auf die Ressourcen an.

Der Experten-Modus

Eins vorweg: Das ist nichts, was im Spiel auftaucht, sondern die von mir empfohlene “Fortgeschrittenen-Variante” der Kaskade. Der Experten-Modus kommt nur für diejenigen in Frage, die 1. extrem viel spielen und 2. auch die nötigen Ressourcen haben.

Da während der Kaskade innerhalb kurzer Zeit sehr viele Spiele gemacht werden müssen, altert eure Mannschaft auch sehr schnell. Ab einem gewissen Punkt werden eure Spieler schlechter und ineffektiver. Um diesem Problem vorzubeugen, kann man – während man noch mit der starken Mannschaft spielt – schon eine zweite Mannschaft aufbauen. Ihr solltet das Ganze so timen, dass eure jungen Mannschaft bei etwa 24 Jahren liegt, wenn eure ältere Mannschaft an die 33 Jahre kommt. Natürlich müsst ihr die neuen Spieler auch spielen lassen. Am besten tauscht ihr diese immer, wenn ihr gegen schwächere Gegner spielt. Hier empfiehlt es sich die Aufstellungen zu speichern, damit man sie einfach laden kann ohne jedesmal jeden Spieler von Hand zu tauschen. Damit die MGB-Einbußen nicht zu gravierend sind, solltet ihr auch nicht gleich die komplette Mannschaft verändern, sondern nur vereinzelte Positionen. Am besten immer ca. 2-3 Spieler pro Saison dazu holen. Wenn die Unterschiede im MGB dann nur noch bei etwa 10 Punkten liegen, bleiben die jungen Spieler in der Mannschaft – bei Stürmern geht das auch etwas früher.

Da ihr aber auch weiterhin die Boni benötigt, um effektiv Punkte zu machen, müsst ihr natürlich auch der jungen Mannschaft wieder die entsprechende SF beibringen. Das kann sehr schnell sehr teuer werden. Überlegt euch also gut, ob ihr euch das leisten könnt.

Um es nochmal deutlich zu machen: Das hier beschriebene Vorgehen macht wirklich nur Sinn, wenn ihr mehrere Saisons am Tag spielt und ihr über die nötigen Ressourcen verfügt!

Verbandsspieler

​Da es ja die Möglichkeit gibt Verbandsspieler zu nutzen, machen wir uns diese Mechanik natürlich zu nutze. Oftmals ist es leider so, dass einige Verbandsmitglieder Pech haben wenn sie versuchen die passende SF zu erhalten. Um das ein wenig abzufedern, kann man wie folgt verfahren :

​Ab dem Zeitpunkts, wenn CoG terminiert ist, sollten keine Verbandsspieler mehr registriert werden. Erst nachdem CoG losgeht, sollten wieder Spieler registriert werden. Diese Spieler müssen in diesem Zeitraum die passende SF haben – möglichst auf Level 5.

Die Spieler sollten dann natürlich nur von denjenigen ausgeliehen werden, die selbst nicht so hohe Prozentwerte aufweisen können oder wahlweise für die Spieler bereit stehen, die im Eventzeitraum eine weitere Mannschaft durchballern, damit diese wenigstens ein paar Ressourcen sparen können.

Die optimierte Version wäre wohl das Ganze so zu timen, dass es Spieler gibt die nach etwa der Hälfte der Eventzeit rausfliegen. So könnte man zu Beginn denjenigen helfen, die nicht so viel Glück hatten und danach den Extremspielern, um deren Ressourcen zu schonen.

Training

Häh, wieso jetzt ein Extrapunkt?
Ganz einfach, dieses Event funktioniert etwas anders als die Anderen. In diesem Event muss euer Fokus darauf liegen so schnell wie möglich eine richtig starke Mannschaft zu haben, damit diese natürlich auch viele Tore schießt. Deswegen trainieren wir hier eben nicht, wie im Trainingsguide beschrieben, zuerst die Schwächen der Spieler. Im Gegenteil, hier gehen wir voll auf die Stärken der Spieler, um schnell starke Spieler zu haben.

Außerdem sollte man die Spieler auch dann noch weiter trainieren, wenn sie die 30 überschritten haben, damit sie nicht so schnell wieder schlechter werden. Das erreicht man auch mit schwachen Trainern.

Man kann auch überlegen die Spieler mit Durchbrüchen auszustatten, je nachdem was man investieren kann. Die Durchbrüche bieten den Vorteil, dass die einzelnen Attribute höher steigen können. Dadurch dauert es natürlich auch etwas länger bis diese wieder (zu stark) absinken. Das Maximum an möglichen Durchbrüchen sollte man aber niemals investieren, da dies Verschwendung wäre, weil wir hier keine perfekten Spieler ausbilden wollen und werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen